Facebook Live Videos

Beitragsbild - Facebook Live Video

​Bist du auch schon live gegangen? Nein?! ​Du solltest darüber nachdenken, es lohnt sich, wenn ​du deine Reichweite erhöhen möchtest.

Doch mal von vorn:

Seit Anfang April 2016 hat nun jeder Facebook-Nutzer die Möglichkeit, live auf Facebook zu senden. Ob du dabei bist, erkennst du an dem Heiligenschein (sorry – für mich sieht der so aus…).

Wenn du den bei dir auf dem Smartphone siehst dann: Glückwunsch – du kannst live gehen – gutes WLan vorausgesetzt.


Facebook Live Videos – wie geht das?

​Soll es öffentlich sein?

​Titel eingeben & los geht´s

​Ich bin live!

Ich kann Live-Videos auf Seiten und in Gruppen posten. Das Video braucht einen Namen und wichtig ist, dass du deine Zielgruppe einstellst. Bei mir ist es hier im Beispiel „öffentlich“. Das ändert sich jedoch automatisch, wenn du in (geschlossene) Gruppen streamst. Dann noch darauf achten, welche Kamera denn aufnehmen soll – der Unterschied ist wohl ersichtlich.

Du klickst auf „Lieve Übertragung starten“, Facebook zählt von 3 bis 0 runter, deine Freunde/ Fans/ die Gruppe werden von Facebook informiert, dass du gerade live bist und können dir mit einem „Klick“ folgen und erleben.

Wenn du das Live-Video beenden willst, dann klickst du auf den entsprechenden Button und du kannst das Video dann auf Wunsch auf der Pinnwand posten. Darüber freuen sich dann alle, die deinen Auftritt verpasst haben.

Facebook Live Videos – Wieso?

Weil die Reichweite bei Live Videos rund 30 % höher ist als bei vorab aufgenommenen Videos. Das habe ich jedenfalls bei einer Kundin über mehrere Wochen (Videos) beobachten können. Sowohl bei der Reichweite, als auch bei den Aufrufen schneiden die Live-Videos besser ab.

Live-Videos sollte femme als eine der reichweitenstärkste Variante zielgerichtet in ihren Redaktionsplan aufnehmen – zum Beispiel um auf einen Premium-Workshop hinzuweisen.

Das könnte dir auch gefallen

>

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top

Hey, willst du deine WordPress Seite selbst erstellen? Kostenlos?