Starke ├ťberschriften schreiben ohne zu ├╝bertreiben

Blogartikel ├ťberschriften

Du wei├čt: magnetisch m├╝ssen ├ťberschriften sein, deine Leser zum Klicken anregen, in den Text hineinziehen, ├╝berzeugen, konvertieren. Habe ich was vergessen?! Sonst wird dein mit viel Liebe und M├╝he geschriebener Blogbeitrag erst gar nicht angeklickt oder gelesen.

Und so landen wir dann bei so rei├čerischen ├ťberschriften zu Blogartikeln, die versprechen

  • mich vor dem schlimmsten Fehler meines Lebens zu bewahren
  • mein Leben f├╝r immer zu ver├Ąndern oder
  • dass ich endlich wei├č, was ich wirklich will/ schon immer wollte oder tief in mir unbewusst schlummert(e)

Ich wei├č nicht, wie es dir geht. Mich animiert das eher zum sofortigen wegklicken.

Ja, ich gebe zu, ├ťberschriften wie

  • Das Impressum oder
  • WordPress Webseiten erstellen

sind nat├╝rlich sehr minimalistisch und nicht jeder mag das so wie ich. Passende ├ťberschriften zu finden, f├Ąllt mir echt schwer. Der Grad zwischen Hype und Realit├Ąt ist schmal.

Hol dir die Tool Tipps direkt in dein Postfach

ÔÇťÔÇőEine ├ťberschrift ist ein Versprechen.ÔÇŁ

Daran versuche ich mich zu halten, wenn ich mal wieder an einem Blogbeitrag sitze und vor mich hin sinniere, welche ├ťberschrift es denn sein sollte.

Qu├Ąlst du dich auch ÔÇőmit deinen ├ťberschriften?

Dann zeige ich dir auf welche Hilfsmittel ich zur├╝ck greife, die mir die kreative Arbeit erleichtern (nicht abnehmen).

ÔÇőÔÇő├ťberschriften Formeln ausprobieren

Formeln haben uns durch unsere Schul-/ Studienzeit begleitet. Wenn du sie magst, dann probiere diese beiden aus:

Zahl oder Trigger-Wort + Adjektiv + Keyword + Versprechen

Zum Beispiel:

  • Wie du unglaublich gute Texte schreibst, die gelesen werden
  • Wie du richtig gute ├ťberschriften findest, die neugierig machen
  • 5 verbl├╝ffende Tricks, mit denen du dich zum Meditieren motivierst

und

Resultat, das dein Kunde haben m├Âchte + eine Zeitspanne + die Einw├Ąnde oder starkes Argument

Zum Beispiel:

  • Schreibe deinen Businessplan in 2 Wochen kostenlos und ohne Stress
  • Nichtraucher werden in 28 Tagen ohne Verzicht und Qual

ÔÇőNutze einen ├ťberschriften Generator

Aber bitte nicht wortw├Ârtlich, denn die meisten Generatoren sind englisch. Du gibst dein Keyword ein, also den Hauptbegriff, um den sich dein Text drehen soll und erh├Ąltst Vorschl├Ąge auf Knopfdruck.

Falls dein englisch nicht das beste ist, nutzt du den Deepl ├ťbersetzer. Er schl├Ągt dir zudem auf Klick auch Synonyme zu den gew├╝nschten W├Ârtern vor.

├ťberschriten Generator von Sumo

ÔÇőHier ein Beispiel vom SumoMe ├ťberschriften Generator

Diese Generatoren arbeiten alle nach einem ├Ąhnlich Prinzip:

  • du gibst deine Keywords (Suchbegriffe) ein
  • deine Zielgruppe
  • das Problem
  • die gew├╝nschte L├Âsung

und mit einem Klick erh├Ąltst du verschiedene Vorschl├Ąge, die du dann auf deutsch ├╝bernehmen kannst. Ich habe dir hier drei verschiedene aufgelistet, nat├╝rlich gibt es noch mehr davon:

  1. SumoMe Headline Generator
  2. Tweak your biz Title Generator
  3. The Hoth Headline Generator

Lass dich von ├ťberschriften in Zeitschriften inspirieren

F├╝r ├ťberschriften habe ich das noch nicht ausprobiert, doch wenn mir manchmal der erste Satz f├╝r einen Beitrag fehlt, dann schaue ich mir erste S├Ątze aus B├╝chern an. Vladislav Melnik hat bei Chimpify einen super Blogartikel geschrieben, wie du mit der Cosmo-Headline-Technik gro├čartige ├ťberschriften schreibst.

In diesem Blogbeitrag hat er die Cosmopolitan und MenÔÇÖs Health als Beispiel genommen und sie entsprechend auf verschiedene Businesses angepasst.

Ich versuche mir 10 ├ťberschriften pro Artikel einfallen zu lassen und notiere mir alle, die mir einfallen.

Das waren bei diesem Artikel


  1. Warum deine ├ťberschriften nicht funktionieren - und wie du das ├Ąndern kannst
  2. Werden deine Blogartikel nicht gelesen? Daran k├Ânnte es liegen
  3. Nein, du musst nicht stundenlang an deinen ├ťberschriften feilen, probiere diese X Tipps!
  4. Du willst, dass jemand deine Blogartikel liest? Dann probiere diese X Tipps aus!
  5. X Tipps, wie du deine ├ťberschriften sofort pimpst
  6. X Tipps, wie du deine ├ťberschriften sofort verbesserst
  7. X Dinge, die deine ├ťberschriften auf jeden Fall erf├╝llen m├╝ssen
  8. Warum es sich auszahlt, gro├čartige ├ťberschriften zu haben
  9.  (Und dann versiegte meine Kreativit├Ąt... bzw. ich fand die Vorschl├Ąge der Generatoren unpassend.)

ÔÇőDabei verwerte ich die ├ťberschriften, die ich nicht f├╝r den Blogbeitrag nehme, in den sozialen Medien. Doch einige sortiere ich auch aus, denn sie passen nicht zu meinem Text.

ÔÇőFazit

Probiere aus, welcher der Tipps f├╝r dich am besten funktioniert. Aber schau bei all den Vorlagen und Tools, dass dein Text auch zu deiner ├ťberschrift passt. Du erinnerst dich das Versprechen?!


Das k├Ânnte dir auch gefallen

>

Pin It on Pinterest

Share This
Scroll to Top